[1]
V. Moser, „Braucht die Inklusionspädagogik einen Behinderungsbegriff?“, ZfI, Nr. 3, Dez. 2012.