Sonderpädagogische Förderung in Zahlen - Ergebnisse der Schulstatistik 2009/10 mit einem Schwerpunkt auf der Analyse regionaler Disparitäten.

  • Torsten Dietze Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF), Frankfurt am Main "Arbeitseinheit Steuerung und Finanzierung des Bildungswesens"
Schlagworte: Schulstatistik, Disparitäten, sonderpädagogische Förderung, Statistik, Förderschule, nichtdeutsche Schüler, ausländische Schüler

Abstract

Der Beitrag analysiert das aktuellste verfügbare statistische Datenmaterial der amtlichen Schulstatistik 2009/10 und früherer Jahrgänge zum Thema „Sonderpädagogische Förderung“. Es zeigt sich insgesamt, dass der Anteil der Schüler/-innen, die eine sonderpädagogische Förderung erhalten, in der Vergangenheit weiter zugenommen hat. Die Aufbereitung des Datenmaterials erfolgt auf Bundesebene, der Ebene der Bundesländer sowie der Kreise und kreisfreien Städte Deutschlands. Insbesondere die Analysen auf kleinräumigerer Ebene zeigen starke regionale Disparitäten in den Förderschulbesuchsquoten, die sich bei einem Vergleich von deutschen und nichtdeutschen Schüler/-innen noch verstärken.

Autor/innen-Biografie

Torsten Dietze, Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF), Frankfurt am Main "Arbeitseinheit Steuerung und Finanzierung des Bildungswesens"
akademische Abschlüsse: a)     1. Staatsexamen für das Lehramt an Förderschulen b)     Diplom-Politologe Seit Ende 2009 wissenschaftlicher Mitarbeiter zur Promotion am Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF), Frankfurt am Main Forschungsschwerpunkte: „Systemische Forschung zur sonderpädagogischen Förderung in Deutschland“, „Übergang auf weiterführende Schulen“
Veröffentlicht
19.07.2011
Zitationsvorschlag
Dietze, T. (2011). Sonderpädagogische Förderung in Zahlen - Ergebnisse der Schulstatistik 2009/10 mit einem Schwerpunkt auf der Analyse regionaler Disparitäten. Zeitschrift Für Inklusion, (2). Abgerufen von https://www.inklusion-online.net/index.php/inklusion-online/article/view/88
Ausgabe
Rubrik
Artikel