Eine Schule, zwei Modi - Inklusive Schulentwicklung aus subjektwis-senschaftlicher Sicht

  • Thomas Rihm
Schlagworte: Schulentwicklung, Inklusion, Subjektwissenschaft, Subjektstandpunkt, Schulentwicklungsforschung

Abstract

Je mehr der bürgerrechtsbewegte Anspruch auf Inklusion aus dem Schutz- bzw. Schon-raum der Modellversuche in die Fläche der Bundesländer überführt wird, werden ent-sprechend zunehmend Widerstandsszenarien öffentlich. Über eine Reinterpretation ent-lang zweier Analysefolien wird versucht, die aktuell präferierte institutionelle Schulent-wicklungsvariante zu bestimmen, zu hinterfragen und einzuordnen. Deutlich wird in die-sem Zusammenhang, dass mit der konsequenten Umsetzung einer evidenzbasierten Op-timierungsstrategie bei gleichzeitiger Pluralisierung der schulischen Verhältnisse durch Inklusion, die Komplexität und der Grad der erzeugten Widersprüche im Schulsystem er-heblich zunimmt. In Rahmen dieser widersprüchlichen Situation wird aus subjektwissen-schaftlicher Sicht für die Relativierung des Steuerungsmodus und für eine Ergänzung die-ses durch einen zweiten verständigungsorientierten Modus plädiert, der Zeit-Räume für Fragen der Lebensführung eröffnet.

Autor/innen-Biografie

Thomas Rihm
1977-1984: Lehramtsstudium (Sonderschulen) an der Pädagogischen Hochschule mit anschließendem Referendariat 1984-2003: Lehrer an einem Schulzentrum für Körperbehinderte 1987-1990: Diplomstudiengang (Sonderpädagogische Einrichtungen) an der Universität Frankfurt a. M. 2003 bis heute: Dozent am Institut für Erziehungswissenschaften (bis 2012) bzw. Lehrbeauftragter (ab 2012) an der PH Heidelberg 2012 bis heute: Bereichsleitung für Seminarentwicklung und Wissenschaftliche Begleitung am Pädagogischen Fachseminar, Abteilung Sonderpädagogik, Karlsruhe 2010 bis heute: Graduiertenkolleg "Theorie-Empirie-Praxis pädagogischer Vermittlungsprozesse" (TEP) der Universität Potsdam Dissertationsprojekt: "Schulentwicklung vom Subjektstandpunkt" Veröffentlichungen siehe: http://www.ub.uni-heidelberg.de/cgi-bin/biblio/ergebnis.cgi?dozent=Rihm,Thomas
Veröffentlicht
02.04.2015
Zitationsvorschlag
Rihm, T. (2015). Eine Schule, zwei Modi - Inklusive Schulentwicklung aus subjektwis-senschaftlicher Sicht. Zeitschrift Für Inklusion, (1). Abgerufen von https://www.inklusion-online.net/index.php/inklusion-online/article/view/265
Ausgabe
Rubrik
Artikel