Mit konstruktivistischer (Ent)Haltung Exklusionsrisiken (v)erkennen. Zur Stellung differenzlinien- und zielgruppenbezogener Fachlichkeiten im Inklusionsdiskurs.

  • Franz Kasper Krönig
Schlagworte: Verstehende Pädagogik, Besonderung, Sonderpädagogisierung, Passung, Differenzierung, Fachlichkeit, konstruktivistische Haltung, Kategorisierung

Abstract

Der Beitrag fragt nach der Bedeutung der zielgruppen- bzw. differenzlinienbezogenen Fachlichkeiten der Ansätze, die das Inklusionsparadigma integrieren will (z. B. Gender, Anti-Bias, Diversity, Heil- und Sonderpädagogiken). Nach einer kritischen Auseinandersetzung mit der Vorstellung, dass man sich mit einer so genannten konstruktivistischen Haltung schon den Diskriminierungs-, Ungleichheits- und Exklusionsprobleme in angemessener Weise stellen könnte, wird die integrationspädagogische Lösung in seiner Zielgruppenorientierung und Passungsidee kritisiert. Schließlich wird im Bezug auf die Frage, ob in einem universalistischen Ansatz wie Inklusion eine hinreichende Fachlichkeit und Professionalität gewährleistet werden kann, für eine souveräne »verstehende« Inklusionspädagogik plädiert.

Autor/innen-Biografie

Franz Kasper Krönig
Dr. phil Franz Kasper Krönig ist zurzeit Vertretungsprofessor für Soziologie und Didaktik der Erziehung an der TH Köln und Leiter kultureller Bildungsprojekte an Schulen, Ganztagen und in der offenen Kinder- und Jugendarbeit. Aktuelle Arbeitsfelder reichen von der Entwicklung inklusiver Didaktik im kulturpädagogischen Bereich bis zu gesellschaftstheoretischen und erkenntnistheoretischen Auseinandersetzungen mit erziehungswissenschaftlichen und insbesondere inklusionspädagogischen Grundbegriffen und Fragestellungen.
Veröffentlicht
12.11.2015
Zitationsvorschlag
Krönig, F. K. (2015). Mit konstruktivistischer (Ent)Haltung Exklusionsrisiken (v)erkennen. Zur Stellung differenzlinien- und zielgruppenbezogener Fachlichkeiten im Inklusionsdiskurs. Zeitschrift Für Inklusion, (3). Abgerufen von https://www.inklusion-online.net/index.php/inklusion-online/article/view/301
Ausgabe
Rubrik
Artikel