Vom Reichtum inklusiven Unterrichts - Sechs Ressourcen zur Weiterentwicklung

  • Simone Seitz
  • Katja Scheidt

Abstract

In der Diskussion zur UN-Behindertenrechtskonvention lässt sich derzeit eine Tendenz zur Konzen­tration auf Umsetzungsschwierigkeiten und strukturelle Barrieren beobachten. Hiervon ausgehend wird im vorliegenden Beitrag zunächst begründet, warum Inklusion keine gänzlich neue Herausforderung, sondern eine historisch gewachsene Aufgabe von Bildungssystemen insgesamt ist. Auf dieser Basis wird dann der Blick gezielt auf Ressourcen und Anknüpfungspunkte zur Gestaltung inklusiven Unterrichts gerichtet, damit diese Eingang in professionelles Handeln von Lehrkräften in der Praxis finden können.

Downloads

Keine Nutzungsdaten vorhanden.

Autor/innen-Biografien

Simone Seitz

Simone Seitz, Prof. Dr., Universität Paderborn, Institut für
Erziehungswissenschaft

Katja Scheidt
Katja Scheidt Scheidt, Katja. Wiss. Mitarbeiterin und Doktorandin der Universität Bremen. Arbeitsschwerpunkte: Integrative/Inklusive Pädagogik und Didaktik, Inklusive Schul- und Unterrichtsentwicklung.  
Veröffentlicht
08.06.2012
##submission.howToCite##
SEITZ, Simone; SCHEIDT, Katja. Vom Reichtum inklusiven Unterrichts - Sechs Ressourcen zur Weiterentwicklung. Zeitschrift für Inklusion, [S.l.], juni 2012. ISSN 1862-5088. Verfügbar unter: <https://www.inklusion-online.net/index.php/inklusion-online/article/view/62>. Date accessed: 20 sep. 2017.
Ausgabe
Rubrik
Artikel

Schlagworte

Inklusion; Inklusive Didaktik; Unterrichtsentwicklung; Unterricht; Ressourcen; Schule