Offene Fragen und Dilemmata bei der Umsetzung der UN-Konvention

  • Ewald Feyerer
Schlagworte: BRK-Konvention 2006, UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung, Inklusion, Integration, Dilemmata, Eine Schule für alle, Gemeinsamer Unterricht, Individualisierung, Differenzierung, Partizipation, alternative Leistungsbeurteilung

Abstract

Mit der Ratifizierung des Übereinkommens der Vereinten Nationen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen sowie dem dazugehörigen Fakultativprotokoll (BRK 2006) haben sich viele Staaten verpflichtet, ein „inklusives Bildungssystem auf allen Ebenen“ zu gewährleisten und ab sofort schrittweise umzusetzen. Behinderte Menschen dürfen „nicht vom allgemeinen Bildungssystem ausgeschlossen werden“, sondern sollen „gleichberechtigt mit anderen in der Gemeinschaft, in der sie leben“ (BRK 2006, Artikel 24), lernen können. Dies bedingt eine Schule für alle, mit allen Konsequenzen. Der gemeinsame Unterricht ist aber immer noch mit vielen Unsicherheiten verbunden wie z.B. der Frage nach den Grenzen des gemeinsamen Lernens, der ausreichenden Leistungsförderung nichtbehinderter Kinder, dem sozialen Stellenwert beeinträchtigter Kinder, der Integration in Gymnasien, der Belastbarkeit nichtbeeinträchtiger Kinder und LehrerInnen, den Kosten, etc. In diesem Artikel sollen diese Fragen und Dilemmata aufgegriffen und so weit wie möglich auf der Basis bisheriger Evaluationsergebnisse gemeinsamen Unterrichts beantwortet werden. Letztendlich müssen Professionelle aber auch damit Leben (lernen) können, dass nicht auf alle Fragen endgültige Antworten gefunden werden können, dass das Leben in einer multikulturellen und vielfältigen Gesellschaft von Dynamiken und dialektischen Spannungen gekennzeichnet ist und Integration/Inklusion nie endgültig erreicht werden kann, sondern Tag für Tag neu erarbeitet, neu gelebt werden muss. Der Artikel basiert auf Kapitel 6 des Studienbriefes „Integrative Didaktik“ des Fernstudienganges INTEGRATE! der universitären Fernstudien Schweiz (Feyerer 2010), der Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der FS-CH.
Veröffentlicht
21.07.2011
Zitationsvorschlag
Feyerer, E. (2011). Offene Fragen und Dilemmata bei der Umsetzung der UN-Konvention. Zeitschrift Für Inklusion, (2). Abgerufen von https://www.inklusion-online.net/index.php/inklusion-online/article/view/89
Ausgabe
Rubrik
Artikel