„So viel Kontinuität wie möglich, so viel Innovation wie nötig“ Länderbericht zur inklusiven Entwicklung – Sachsen 2016

  • Christian Eichfeld
  • Saskia Schuppener

Abstract

 

 

 

Autor/innen-Biografien

Christian Eichfeld
Wissenschaftlicher Mitarbeiter Universität Leipzig, Institut für Förderpädagogik & Studienkoordinator Erziehungswissenschaftliche Fakultät Vorstandsmitglied Landesarbeitsgemeinschaft „Gemeinsam leben – Gemeinsam lernen“ Sachsen e.V. Werdegang: Studium des Lehramtes Förderpädagogik Universität Leipzig Referendariat und zweites Staatsexamen 2004-2010 Lehrkraft am Förderzentrum Erziehungshilfe Leipzig 2004-2007 Lehrkraft für die Berufsbegleitende Weiterbildung am Institut für Förderpädagogik 2009-2010 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Leipzig; Institut für Förderpädagogik 2010-2014 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Leipzig, Institut für Grundschulpädagogik seit 2014 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Leipzig, Institut für Förderpädagogik
Saskia Schuppener
Professur für Pädagogik im Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung an der Universität Leipzig, Institut für Förderpädagogik Werdegang: Studium Diplom-Pädagogik, Diplom-Psychologie und Sonderschullehramt an der Justus-Liebig-Universität Gießen 2000-2004: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Institut für Heil- und Sonderpädagogik der Justus-Liebig-Universität Gießen Promotion an der Justus-Liebig-Universität Gießen im Bereich Geistigbehindertenpädagogik Lehraufträge an der Universität Gießen, der Pädagogischen Hochschule Heidelberg und der Universität Flensburg, Gastprofessur an der Universität Wien 2007: Berufung als Professorin für Geistigbehindertenpädagogik an die Universität Leipzig seit 2008: Expertin und Sachverständige zum Thema „Inklusive Bildung in Sachsen", Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der Fachzeitschriften „Heilpädagogik Online" und „Empirische Sonderpädagogik" seit 2008: Vorstandsmitglied der Deutschen interdisziplinären Gesellschaft zur Förderung der Forschung für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. (DIFGB) Wissenschaftliche Begleitung der Schulentwicklung der Inklusiven Waldorfschule Leipzig Integratives Kunstfestival „Ohne Wenn und Aber" (gefördert durch die Lebenshilfe Sachsen e.V. und ausgezeichnet mit dem Nachhaltigkeitspreis der Deutschen UNESCO-Kommission und dm) Vorstandsmitglied der Landesarbeitsgemeinschaft Gemeinsam leben – Gemeinsam lernen Sachsen e.V. seit 2011: Mitglied im Beirat des Fortbildungsinstitutes „Europa-Akademie – Europäische Modelle der Behindertenhilfe"
Veröffentlicht
01.09.2016
Zitationsvorschlag
Eichfeld, C., & Schuppener, S. (2016). „So viel Kontinuität wie möglich, so viel Innovation wie nötig“ Länderbericht zur inklusiven Entwicklung – Sachsen 2016. Zeitschrift Für Inklusion, (2). Abgerufen von https://www.inklusion-online.net/index.php/inklusion-online/article/view/363
Ausgabe
Rubrik
Artikel