Irritierende Beobachtungen auf einer Exkursion in Kanada als Lernanlässe – eine studentische Perspektive

Autor/innen

  • Marie-Sophie Röder
  • Iris Schweizer

Schlagworte:

Kanada, Inklusion, Index für Inklusion

Abstract

Kanada ist international bekannt für sein inklusives Schulsystem. Der Beitrag thematisiert Möglichkeiten und Grenzen studentischer Erkenntnisgewinnung im Rahmen einer zweiwöchigen Exkursion nach Kanada (nach Toronto und in die Provinz New Brunswick). Theoretisches Wissen zu menschenrechtsbasierter, inklusiver Bildung konnte in diesem Rahmen mit erlebter Praxis in einem Inklusionserfahrenen Land konfrontiert werden. Dabei nutzt dieser Beitrag die Systematik des Index für Inklusion und geht speziell auf Beobachtungen rund um inklusive Kulturen, Strukturen und Praktiken ein, welche die Autorinnen während und nach der Exkursion als Irritationen und Frageanlässe beschäftigten.

Downloads

Veröffentlicht

2019-01-06

Zitationsvorschlag

Röder, M.-S., & Schweizer, I. (2019). Irritierende Beobachtungen auf einer Exkursion in Kanada als Lernanlässe – eine studentische Perspektive. Zeitschrift für Inklusion, (1). Abgerufen von https://www.inklusion-online.net/index.php/inklusion-online/article/view/487

Ausgabe

Rubrik

Artikel